Die neue der Firmware- und Software-Version von Gate Control BASE, PRO und PRO WiFi wurden veröffentlicht → WEITER

 

Technischen Kundendienst (an Wochentagen 8:00-17:00): +36 1 533 31 20

Artikel

Die Messe Perimeter Protection – Wo sich die Großen des Geschäftslebens treffen

TELL
22.11.2022 15:40
Die Messe Perimeter Protection – Wo sich die Großen des Geschäftslebens treffen

17–19. Januar 2023, Nürnberg

Interview mit Gábor Kozák, Leiter des internationalen Vertriebs

In den mehr als zwanzig Jahren ihres Bestehens hat sich die TELL-Gruppe von einer Garagenfirma zu einem exportfähigen Unternehmen entwickelt. Heute werden ihre einzigartigen integrierten Lösungen in den Bereichen Sicherheitstechnik, Fernüberwachung, Steuerung und Fahrzeugverfolgung in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt eingesetzt. Ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs ist es, immer mit den Trends des Marktes und dem Einsatz moderner Technologien Schritt zu halten. Aus diesem Grund ist die Teilnahme an nationalen und internationalen Messen im Laufe der Jahre zu einem Markenzeichen des Unternehmens geworden. In diesem Zusammenhang sprachen wir mit Gábor Kozák, dem Leiter des internationalen Vertriebs von TELL, über die bevorstehende Messe Perimeter Protection.

- Können Sie ein paar Worte über die Messe Perimeter Protection sagen? Was sollte man darüber wissen?

- Wir haben bereits mehrmals an der Messe in Nürnberg, Deutschland, teilgenommen. Sie ist Europas größte Messe für Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Zaunsysteme und Gebäudesicherheit. Es handelt sich um eine sehr spannende Veranstaltung, auf der man alles finden kann, was mit Perimeterschutz zu tun hat (für Industrie-, Gewerbe-, Landwirtschafts- und Wohngebiete usw.).

- Was hat TELL in diesem Jahr zu bieten?

- Diese Veranstaltung ist nicht nur für Besucher, sondern auch für Aussteller eine großartige Erfahrung. Die Technologie entwickelt sich in rasantem Tempo, was auch im Bereich der Sicherheitstechnik seine Spuren hinterlässt: Wir stoßen auf immer mehr unglaubliche Innovationen. Auch TELL bereitet sich in diesem Sinne auf die Veranstaltung vor. Die Besucher können eine der größten Neuerungen dieses Jahres, das Produkt open.ioting testen. Es ist ein intelligenter Toröffner, der mit allen Marken und Modellen funktioniert und mit den Smart-Home-Systemen von Amazon und Google kompatibel ist. Außerdem präsentieren wir FenceGuard PRO, den App-basierten Zaunschutz der Zukunft. Nicht zuletzt werden Sie die Gelegenheit haben, das neue Modell von Gate Control zu testen, das über einen zusätzlichen Ethernet-Anschluss verfügt.

- Wem empfehlen Sie, die Messe zu besuchen?

- Alle, die sich für neue Technologien interessieren und für die es wichtig ist, ihre Umgebung sicherer und komfortabler zu gestalten. Wir halten es für wichtig, unsere Kunden zu treffen, von ihnen Feedback zu erhalten und Partnerschaften aufzubauen. Wir heißen auch potenzielle Vertriebspartner an unserem Messestand willkommen, um ihnen die Vorteile der TELL-Produkte zu präsentieren.

- Jedes Jahr haben Sie eine Überraschung für die Besucher. Haben sie auch dieses Jahr etwas vor?

- Aber natürlich! Dieses Jahr kann jeder, der unseren Messestand besucht, ein oder mehrere 4G-Produkte zum 2G-Preis wählen. Man kann die Apps ausprobieren, Antworten auf technische Fragen erhalten und sich über Anwendungsfälle in verschiedenen Ländern informieren.

Lassen Sie uns auf der Messe Perimeter Protection vom 17. bis 19. Januar 2023 in Nürnberg treffen!

Wir werden sicherlich da sein:

Péter Gáll – Eigentümer und Geschäftsführer von TELL
Ferenc Bálintfy – Teamleiter für technische Unterstützung
Gábor Kozák – Leiter des internationalen Vertriebs
Oszkár Rácz – Manager für Geschäftsfeldentwicklung
Mihály Kiácz – Manager für Geschäftsfeldentwicklung